Ob man das Leben lachend
oder weinend verbringt,
es ist dieselbe Zeitspanne

Aphorismus aus dem Zen-Buddhismus

Studioetikette

Geübt wird

… barfuß*
… auf 3–5mm dicken, rutschfesten Matten (Leihmatten** im Studio verfügbar)
… in einem Outfit das bequem, elastisch und beanspruchbar ist

* Bei Yin und YinYang Stunden empfehlen wir dir, eine zusätzliche Schicht mitzubringen, in der du dich so richtig entspannen kannst. Kuschelsocken sind also sehr willkommen!

** Unsere Leihmatten sind optisch nicht einheitlich, weil sie „Waisenkinder“ sind. Sie wurden vom Vorbesitzer nur wenige Male verwendet und wurden dann über ein Jahr ihrem traurigen, unbenutzten Schicksal überlassen. Wir haben sie gründlich desinfiziert und gereinigt – jetzt dürfen sie in der YogaVeranda wieder ihre Aufgabe erfüllen.

Komm

… pünktlich, also ~15min vor Klassenbeginn (das Studio ist ab 30 Minuten vor Beginn der Einheit geöffnet), da sich in den Garderoben nur zwei Personen gleichzeitig umziehen können
… gut hydriert und mit leerem Magen (der letzte Snack sollte 1 bis 2 Stunden, das letzte größere Essen 3 bis 4 Stunden her sein)

Sag Bescheid wenn

… du gesundheitliche Beschwerden hast oder schwanger bist
… wenn während der Stunden Beschwerden oder Schmerzen auftreten

Yoganeulinge

Auch wenn du noch keine Yogaerfahrung hast, bist du jederzeit herzlich in einer der regulären Stunden willkommen – speziell dafür gibt es das Angebot einer Schnupperstunde um 10 Euro (auch hier bitte um Voranmeldung).

Wenn es dir bei uns gefallen hat und du regelmässig Yoga machen möchtest, legen wir dir einen Grundkurs ans Herz – dort erlernst du in 6 aufbauenden Einheiten die Basics, die für ein gesundes Üben besonders wichtig sind!

Wenn du dir nicht sicher bist ob dein aktuelles Fitnesslevel für eine regelmäßige Yogapraxis ausreicht oder du dich gezielt und in individueller Betreuung auf deine Praxis vorbereiten möchtest, empfehlen wir dir einen 6-wöchigen Physioga Kurs mit unserer Physiotherapeutin Johanna.

Solltest du vor deiner ersten Stunde noch Fragen haben, schreib uns doch ein Email oder eine Nachricht auf Facebook, wir beantworten gerne all deine Anliegen!