Ain’t no hood like Motherhood.

YogaMama!

Ob vor oder nach der Geburt – Yoga hat werdenden und frischen Mamas einiges zu bieten! Yoga in der Schwangerschaft und Yoga für die Rückbildung finden werdende und frische Mamas ab Dezember im aktuellen Stundenplan, um Voranmeldung wird gebeten!

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft steigert das Wohlbefinden von Mutter und Baby! Gerade in der Schwangerschaft macht der weibliche Körper viele neue, spannende und auch anstrengende Veränderungen durch, die jede Frau anders erlebt.

Schwangerschaftsyoga stärkt in dieser Phase durch gezielte Körper- und Atemübungen (Asana, Pranayama), unterstützt den Körper beweglich zu halten und auf die Geburt vorzubereiten. Die Übungen werden speziell für Schwangere ausgesucht und abgewandelt. Dabei werden bewusst jene Körperpartien angesprochen, die während der Schwangerschaft besonders beansprucht werden, um schwangerschaftstypische Beschwerden wie Rückenschmerzen, Müdigkeit, Wassereinlagerungen oder Sodbrennen zu lindern. Das Becken, das während der Schwangerschaft besonders viel Gewicht tragen muss, wird gestärkt und gleichzeitig – als Vorbereitung für die Geburt – entspannt. Asanas, Pranayama und Meditation gemeinsam schärfen die Körperwahrnehmung und stärken die Verbindung zwischen Mutter und Baby.

Wir empfehlen die Schwangeren-Klassen ab der 12. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Yoga für die Rückbildung

Rückbildungsyoga stärkt die Mitte und bringt Entspannung in gemütlicher Atmosphäre! Nach der Geburt ist es oft nicht einfach in den eigenen Körper zurückzufinden, diesen in Balance zu bringen und Verspannungen zu lösen.

Sechs bis acht Wochen nach der Geburt hilft Rückbildungsyoga durch spezielle Übungen den Beckenboden wieder zu stärken, zur Mitte zurückzufinden und wieder ein gutes Gefühl für den eigenen Körper zu bekommen.

Die innere Muskulatur wird stabilisiert, Bauch- und Rückenmuskulatur wieder aufgebaut und Körperregionen entspannt, die durch den neuen Alltag mit Baby besonders beansprucht werden. Kraftvolle Körperübungen und sanfte Dehnungen unterstützen die Rückbildung.

Diese Klassen zielen speziell auf die Rückbildung der Mutter ab. Babys und Kleinkinder können gerne in die Asanas eingebunden werden oder einfach schlafen, rumliegen oder spielen. Bitte Decke oder große Windel für Dein Baby als Unterlage, sowie eventuell etwas Spielzeug mitnehmen.

Valerie Brunialti

Das erste Mal in Berührung mit Yoga kam Valerie vor 15 Jahren, als sie gemeinsam mit ihrer Mutter in eine Iyengar Stunde ging, «einfach nur so, ohne große Erwartungen». Kurze Zeit danach entdeckte Valerie Ashtanga Yoga und war überrascht und fasziniert von der körperlichen Wirkung und der Möglichkeit, ihren eher rastlosen Geist zu beruhigen. Valeries Begeisterung für Yoga war geweckt! Yoga wurde zu einem fixen Bestandteil ihres Lebens und egal wo sie sich befand: Ihre Yogamatte musste unbedingt mit. Nach dem Ashtanga Vinyasa Yoga Teacher Training 200 Stunden bei Paul Dallaghan, Yoga Thailand, Koh Samui und einer weiteren Ausbildung zur Prä- und Postnatal-Yogalehrerin 2018 bei Romana Delberg und Tina Nirtl in der Yogawerkstatt möchte sich Valerie nun verstärkt auf Schwangeren und Mami-Baby-Yoga konzentrieren. Ihre jüngste Lehrerin ist ihre Tochter, die ihr jeden Tag aufs Neue zeigt was es bedeutet zu lernen, zu wachsen und den Moment zu genießen.

Email an Valerie

«In der YogaVeranda habe ich die Aufgabe Frauen in einer Phase zu begleiten, die gleichzeitig eine große körperliche aber auch emotionale Veränderung mit sich bringt. Das Wissen und die Erfahrung durch meine eigene Schwangerschaft, die Geburt meiner Tochter und die Veränderung in meinem persönlichen Üben möchte ich sehr gerne an andere weitergeben und freue mich, wenn diese eine genauso große Bereicherung verspüren wie ich. Denn Yoga ist so viel mehr als einfach nur auf der Matte herumturnen und sich körperlich fit zu halten. Es tritt in dein Leben und wird zum fixen Bestandteil – körperlich, geistig und emotional.»

Preise und Zahlungsmöglichkeiten

Sämliche YogaMama! Einheiten sind direkt bei Valerie zu bezahlen, entweder bar in der YogaVeranda oder per Überweisung.

Bankverbindung
Valerie Brunialti
IBAN AT78 2011 1000 3818 7272

Neben einer Schnupperstunde können die Einheiten als Einzelstunde, im 5er- oder 10er Block genossen werden.

Schnupperstunde € 10

Einzeleinheit € 18 / € 17*

5er Block (6 Monate gültig) € 85 / € 80*

10er Block (12 Monate gültig) € 150 / € 140*

*Ermäßigungen gelten für Arbeitssuchende, AlleinerzieherInnen und StudentInnen

Blöcke sind nicht übertragbar. Alle Preise in Euro inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.